SMV heißt: Schülermitverantwortung

Die SMV setzt sich aus den Lerngruppensprecherinnen und Lerngruppensprechern der Sekundarstufe zusammen. Auch die Klassensprecherinnen und Klassensprecher der Klassen 4 sind projektbezogen mit dabei.
Die SMV vertritt die Interessen der Schülerschaft gegenüber den SMV-Verbindungslehrkräften und gegenüber der Schulleitung. Sie ist an vielen Organisationsprozessen des Schullebens beteiligt.
Die Schülersprecherin und der Schülersprecher vertreten die Schülerschaft der Heinrich-Steinhöwel-Schule intern und auch bei regionalen sowie überregionalen Treffen. Sie sind Teil der Schulkonferenz und erstellen gemeinsam mit den SMV-Verbindungslehrern die Tagesordnung für die SMV-Sitzungen.

Die SMV im Schuljahr 2018/19

SMV-Verbindungslehrer:

Herr Horn, Frau Alpaslan

Schülersprecher/-in:

Chiara Kremzow und Nima Neubrand

Lerngruppensprecher/innen:

5a             Lukas Lambacher und Joy Köhler
5bTanagra Kaszas und Sayen Ackermann
6aOrlando Koch und Sarah David
6bFatima Haroun und Adrian Melcher
7a    Carolin Ehrmann und Elion Haradini
7b Sofie Vijayakumar und Josua Saravanathrajah
8a und 8bSukhmanpreet Singh und Axel Kaszas
Die aktuelle SMV Satzung kann hier heruntergeladen werden.